Close
Close
Close

Free Trial

Close

Free Trial

06.29.2021

Hans Boelen 2Der Mitarbeiter-Spotlight dieses Quartals hebt die Leistungen und die Zugehörigkeit von Hans Boelen hervor, einem Account Executive aus dem Amsterdamer Büro von Fusion Worldwide. Hans arbeitet seit 7 Jahren für das Unternehmen und hat seine Entschlossenheit durch seine Leistungen mehrfach bewiesen.

„In diesem Geschäft erleben wir eine Menge Höhen und Tiefen. Sich selbst aus einem Tal zu befreien ist 10-mal schwieriger als an der Spitze zu bleiben. Hans ist im Laufe seiner Karriere durch viele Täler gegangen und hat sich jedes Mal ohne zu zögern wieder nach oben gekämpft. Diese Art von Hingabe und Selbstmotivation kann vielen anderen eine Lehre sein“, sagte Behzad Monfared, Vice President of Sales, EMEA.

Bevor er in das Unternehmen eintrat, arbeitete Hans in Amsterdam und Hongkong an der Börse als Derivatehändler. Während seiner Zeit bei Fusion Worldwide hat Hans hart daran gearbeitet, in seiner Rolle zu wachsen und jegliche Schwächen zu überwinden, was sich als Schlüssel zu seinem Erfolg erwiesen hat. Keine Aufgabe ist zu groß oder zu klein für Hans, was seinen Arbeitsethos widerspiegelt.

„Wenn man Ergebnisse will, muss man sehr hart arbeiten, und manchmal ist es schwierig, da man Beziehungen aufbauen und Geschäfte am Telefon abschließen muss. Deine Ergebnisse bei der Neukundengewinnung hängen von deinen eigenen Bemühungen ab“, erklärt Hans. Die Belohnung für diese Bemühungen ist das, was man hineinsteckt, und das ist für Hans „die Möglichkeit, eine Beziehung zu neuen Kunden aufzubauen, wodurch wir ein unerlässlicher Teil ihrer Lieferketten werden können!“

Die größte Herausforderung für Hans bei Fusion Worldwide ist die Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Ländern und die Anpassung an deren Kulturen, Normen und Werte. Er sieht darin aber auch die größte Chance, da er die Möglichkeit hat, mit einer Vielzahl von Kunden aus der ganzen Welt zu arbeiten.

Das lustigste Erlebnis, das Hans in der Firma hatte, war aufgrund einer Fehlkommunikation zwischen ihm und einem Kunden. „Einmal musste ich ein Meeting mit einem Kunden absagen, weil Behzad einen Autounfall hatte, bei dem er eine Gehirnerschütterung erlitt. Als ich die Gründe für die Absage erklärte, ging das, was ich sagen wollte, in der Übersetzung verloren und führte zu einem peinlich-komischen Moment. Als der Kunde merkte, was ich eigentlich meinte, haben wir richtig gelacht, und die ganze Geschichte endete mit einer neuen Anfrage“, erinnert sich Hans.

Das Arbeitsmantra von Hans lautet „Go get it!“. Mit seiner unvergleichlichen Energie strebt Hans derzeit sein Ziel an, sein bisher erfolgreichstes Jahr zu toppen.

WORLD CLASS SERVICE.

Let Fusion Worldwide solve your supply chain needs.

GIVE US A CALL: +1.617.502.4100

Free Trial